Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |
Klassenprojekt, Ausstellung

KUNSTKASTEN - Unikate aus dem HBK-Kunstautomaten

Betreut von: Gastprof. Roberta Bergmann

Ort: Geb. 06, Mensavorraum


Zeiten:
Mittwoch, 22.07.2015: 18:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag bis Samstag: 10:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag: 12:00 bis 18:00 Uhr




Der Kunstkasten ist ein interdisziplinäres Projekt von HBK- Studierenden unter der Leitung und Organisation der Alumni und freischaffenden Designerin Roberta Bergmann. 2014 wurde der Kunstautomat im Mensavorraum der Hochschule für Bildende Künste installiert und mit künstlerischen Editionen von HBK-Studierenden und ehemaligen Angehörigen / Alumni der Hochschule befüllt. Ein Kunstwerk darf dabei nicht größer als 5 x 8,5 cm sein, das ist die Größe einer Schachtel. Der Automat hat 24 h geöffnet und nimmt ausschließlich Münzgeld an. Für 4 Euro kann man eine Kunstschachtel erwerben. Im Automaten befinden sich derzeit Originalbilder, Fotografien, Schmuck, ein Hörbuch, Arbeiten aus dem Stegreifentwerfen des Industrial Designs, gezeichnete Anstecker und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen!


© HBK Braunschweig 1963 - 2021, Impressum