Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |
Einzelprojekt, Einzelveranstaltung

Chen Efraty: Muster einer Instabilität / Schwanengesang Performance

Betreut von: Wolfgang Ellenrieder

Ort: Geb. 18, Montagehalle


Zeiten:
Mittwoch, 10.07.2019: 19:30 Uhr




Eine Künstlerin entscheidet sich, dass sie keine Künstlerin mehr sein will. Das Lied „Ständchen“, das die Künstlerin Chen Efraty bei ihrer Performance singt, stammt aus Franz Schuberts „Schwanengesang“, einer Sammlung von Liedern, die nach dem Tod des Komponisten veröffentlicht wurde. Ihren Namen erhielt die Sammlung von dem metaphorischen Begriff „Schwanengesang“, der sich auf das letzte Werk eines Künstlers bezieht.
Durch die Performance verabschiedet sich die baldige EX-Künstlerin nicht nur von der Kunst, sondern auch von ihrer Identität.


© HBK Braunschweig 1963 - 2019, Impressum