Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |
//header

Einblicke in den Rundgang 2012

19.07.2012

[Besucherstimme] Ausstellungen des Studienganges Kommunikationsdesign am Campus

Johannes Hoffmann, 30 Jahre, aus Braunschweig hat sich in den Räumen des KD die Semesterarbeiten der Studierenden angesehen: "Ich finde es sind viele kreative Arbeiten. Tolle Eindrücke aus den Seminaren. Ich wollte selber...[mehr]


19.07.2012

[Besucherstimme] Physical Theatre bei Sylvia Heyden

Beim Physical Theatre von HBK-Dozentin für Darstellendes Spiel Sylvia Heyden konnten sich die Zuschauer nach der Performance selbst versuchen. Auch Carolin Bull, 23 Jahre, aus Hamburg probierte sich im Physical Theatre: "Es...[mehr]


19.07.2012

[Besucherstimme] Lesung Freies Schreiben

Zum letzten Mal lasen die Studierenden von HBK-Professor für Kunstwissenschaft Prof. Dr. Hannes Böhringer ihre Texte, die im Seminar Freies Schreiben in den beiden vergangenen Semestern entstanden sind. Viele Rundgang-Besucher...[mehr]


15.07.2012

(Foto) Künstlerische Klassen in der Blumenstraße 36

Noch bis Sonntag können die künstlerischen Klassen in der Blumenstraße 36 besucht werden. Der Künstler Christopher Balassa aus der Klasse Rentmeister steht vor seinem Werk "Nest"[mehr]


14.07.2012

(Foto) Performance im Weidenhof

"Alles im Kasten" Unter diesem Titel kann man die  Performance "Instants - I can dance if I want to" von Nina Behrendt und Franziska Dehnecke" in der Glasvitrine im Weidenhof sehen.[mehr]


14.07.2012

(Foto) dIPLOMENTA SINGUNALe - Diplomauststellung Freie Kunst in der ehemaligen Schlecker-Filiale

dIPLOMENTA SINGUNALe - So heißt die Diplomauststellung Freie Kunst in der ehemaligen Schlecker-Filiale. Zu sehen sind Arbeiten von Mirjam Dorsch und Minji Park "Die Konstellation der Überlebenden III"[mehr]


14.07.2012

(Foto) Rundgang durch die künstlerischen Klassen auf dem Artmax Gelände in der Frankfurter Straße

Noch bis Sonntag kann man die künslerischen Klassen von Bogomir Ecker und Raimund Kummer auf dem Artmax Gelände ansehen. [mehr]


14.07.2012

(Foto) Performance des Darstellenden Spiels "Würde ist ein Konjunktiv"

"Würde ist ein Konjunktiv" So ist der Titel des "Freien Projekts" von Nina Berendt und Franziska Denecke aus dem Darstellenden Spiel, das in Form einer Performance zu sehen ist. [mehr]


14.07.2012

(Foto) Rundgang durch die Räume im Kommunikationsdesign

Bei einem Rundgang durch die Räume im Kommunikationsdesign kann man sich noch bis Sonntag die Studienarbeiten anschauen.[mehr]


13.07.2012

[VIDEO] Kommen und hören Sie selbst!

Die Klangkunst-Klasse von Prof. Eller stellt Arbeiten zum Hören und Sehen aus. [mehr]


13.07.2012

[VIDEO] "An der HBK hat man es richtig gut getroffen" - Führung für Studieninteressierte

Zum Rundgang werden auch Führungen durch die HBK speziell für Studieninteressierte angeboten. Zwei Teilnehmer berichten von ihren Eindrücken.[mehr]


13.07.2012

[VIDEO] Ideen, Wünsche, Realitäten - Das Braunschweiger Ringgleis

Studenten der HBK (Industriedesign, Kunstwissenschaften) und der TU (Institut für Städtebau) stellen ihre Vorschläge für künstlerische und urbanistische Interventionen im Bereich des Braunschweiger Ringgleises aus. Weitere...[mehr]


13.07.2012

„Transformer (new monument)“ von Gabriel Rosas Aleman

20 Mädchen zwischen 11 und 17 standen am Donnerstagabend verschüchtert vor dem Parkplatz der Klassen Ecker und Kummer. Sie zogen ihre hohen Zöpfe mit den Glitzerschleifen zurecht und zupften an den Röcken ihrer Uniform. Dann...[mehr]


13.07.2012

Kostprobe: Kochkunst in der Klasse Candice Breitz - wenn Tomaten alle Sinne reizen...

„Kunstwerke im Atelier erleben und miteinander ein einfaches Gericht zubereiten – dazu laden Studentinnen und Studenten der Freien Kunstvermittlung die Öffentlichkeit ein. Kunst erlebt man am besten aktiv, politisch und...[mehr]


13.07.2012

[Fotos] Designausstellung im raumLABOR

Ausstellungseröffnung im raumLABOR, Hamburger Straße 267: Bachelor-Abschlussarbeiten aus dem Kommunikationsdesign und dem Industrial Design[mehr]


12.07.2012

[VIDEO] Nur noch bis Sonntag: Diplome bei Schlecker

HBK-Diplomanden der Freien Kunst zeigen in einem ehemaligen Schleckergeschäft ihre Abschlussarbeiten. Die Arbeiten sind noch bis Sonntag in der Luisenstraße 1 in Brauschweig zu sehen.[mehr]


12.07.2012

Die Freesur – ein Selbstversuch von Geraldine Oetken.

Im Mensafoyer der HBK sitzt eine Frau mit Umhang, um sie herum wirbelt eine zweite Frau und schneidet ihr die Haare. Die erste Frau bin ich, die zweite Frau ist Melis Sivasli. Melis ist keine ausgebildete Friseurin, sie ist...[mehr]


12.07.2012

[VIDEO] LED there be Light!

Studierende des Industrial- und Kommunikationsdesigns zeigen ihre Semesterarbeiten im Zeichensaal.[mehr]


12.07.2012

[VIDEO] Schleuderbeton und Schuhabsätze

Noch bis Sonntag zeigen Absolventen des Kommunikations- und Industrial Designs ihre Arbeiten im raumLABOR an der Hamburger Straße.[mehr]


12.07.2012

(Foto) Typografische Arbeiten auf der Empore der Bibliothek

Auf der Empore der HBK-Bibliothek sind zum Rundgang 2012 studentische Arbeiten zu unterschiedlichen Themen der Typografie ausgestellt: Zu sehen sind Arbeiten aus dem Forschungsprojekt "Typografie in Braunschweig" neben...[mehr]


11.07.2012

[VIDEO] Zum letzten Mal frei geschrieben

Unter der Leitung des scheidenden HBK-Professors Hannes Böhringer präsentierten die Teilnehmer des Seminars "Freies Schreiben" ihre Texte in der Bibliothek.[mehr]


11.07.2012

[VIDEO] Drei Tonnen Salz

Paul Duczek aus der Freien Kunst-Klasse von Prof. Asta Gröting präsentiert seine Diplomarbeit und weitere Arbeiten der Klasse.[mehr]


11.07.2012

(Foto) "Industriekultur: Ringgleis“: Ausgewählte Projektarbeiten werden der Stadt Braunschweig vorgestellt

Pünktlich zur Eröffnung des Rundgangs prämierte eine Jury die Arbeiten des Kooperationsprojekts der TU und HBK Braunschweig, „Industriekultur: Ringgleis“. Drei Arbeiten von HBK-Studierenden wurden ausgezeichnet. Den ersten Platz...[mehr]


11.07.2012

(Foto) Eröffnung "Artists as Travellers"

Mit dem Rundgang eröffnete am Dienstagabend auch die Ausstellung „Artists as Travellers“ in der Aula der HBK.[mehr]


11.07.2012

Ansprache Prof. Dr. Hubertus von Amelunxen zur Rundgangseröffnung 2012

So begrüßte HBK-Präsident Prof. Dr. Hubertus von Amelunxen die Gäste bei der Rundgangseröffnung 2012.[mehr]


11.07.2012

[VIDEO] Achtung: laut und neblig

Klangkunstperformance von Martin Tornow und Manuel Klotz. [mehr]


11.07.2012

[VIDEO] Das Paradies ist umgezogen

40 Braunschweiger setzten sich mit dem Thema „Gibt es das Phänomen der Gentrifizierung auch in Braunschweig? Wie reagiert der Einzelne auf Veränderung?" auseinander. [mehr]


11.07.2012

[VIDEO] Der Wagen des Diktators

Ist ein Panzerwagen Kunst? Der Freie Kunst-Student Lucas Koczor stellt einen stark gepanzerten Geländewagen aus, der ursprünglich für einen ehemaligen nordafrikanischen Machthaber gedacht war.[mehr]


11.07.2012

[Download] Rundgang-Programm Kommunikationsdesign

Alle Veranstaltungen des Studienganges Kommunikationsdesign auf einen Blick. Flyer hier zum Download. [mehr]


11.07.2012

[Download] Rundgang-Programm des Darstellenden Spiels

Das Programm "Parcours - Rundgang 2012" des Studienganges Darstellendes Spiel kann hier als Flyer heruntergeladen werden.[mehr]


11.07.2012

[VIDEO] Der Rundgang ist eröffnet!

Mit zahlreichen künstlerischen Aktionen rund um den Weidenhof der Hochschule und einer Ansprache von HBK-Präsident Hubertus von Amelunxen eröffnete der Rundgang 2012.[mehr]


10.07.2012

[VIDEO] Artists as Travellers

13 amerikanische Studierende und zwei Professorinnen des California Institute of the Arts (CalArts), Valencia, USA, setzen sich mit dem Thema „Künstler als Reisende“ auseinander.[mehr]


15.06.2012

Herzlich willkommen zum Rundgang 2012

HBK-Präsident Prof. Dr. Hubertus von Amelunxen und seine Gäste Anthony Aziz und Sammy Cucher laden zum diesjährigen Rundgang ein

Am Dienstag, den 10. Juli 2012, um 18 Uhr öffnet die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig ihre Türen. Anschließend haben Besucher fünf Tage lang die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen einer der bedeutendsten...[mehr]